Gesamtgemeindlich und doch individuell - unser Konfirmandenunterricht

Wie bringt man Jugendliche dazu, sich mit den Themen Glaube, Gott, Kirche zu beschäftigen und ihnen gleichzeitig zu zeigen, dass diese Themen auch etwas mit ihren Leben zu tun haben? Diese Frage haben wir uns gestellt, als es um ein Konzept für die gesamtgemeindliche Konfirmandenarbeit ging. Und dann soll dieser "Unterricht" auch noch Spaß machen!!! Das ist gar nicht so einfach, aber wir sind davon überzeugt, einen guten Weg gefunden zu haben.

 

All about you

In jedem Frühjahr beginnen in allen Bezirken der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde neue Konfikurse zur Vorbereitung auf die Konfirmationen. In monatelanger Planung der Konfi-Kurs-Verantwortlichen aus allen Bezirken, wurde ein Grundkonzept erarbeitet, das von Herzebrock-Clarholz über Rheda-Wiedenbrück bis Langenberg gilt.

Unter dem Titel „All about you“ besteht dieser Kurs aus Konfi-Blöcken im jeweiligen Bezirk und aus einer gemeinsamen mehrtägigen Fahrt mit allen Konfirmandinnen und Konfirmanden in den Herbstferien nach Duderstadt. Dort erfahren die Konfirmanden im Jugendhaus unter dem Motto „All about Jesus“ näheres über Jesu Leben, Taufe und Abendmahl.

Das Konzept sieht für alle Bezirke einheitliche Rahmenbedingungen wie Block-Themen, Konfi-Pässe und die Teilnahme an der Konfi-Freizeit vor. Das Logo „All about you“ sorgt für eine Wiedererkennbarkeit der Konfirmanden-Arbeit in der gesamten Kirchengemeinde. Auch eine selbstgestaltete Konfi-Mappe erhalten alle Jugendlichen von der Versöhnungs-Kirchengemeinde.  (-beu)